Gartenzwerg-Klinik

Sind wir nicht zwei hübsche Kerle. Da ist es doch verständlich, wenn uns die hübsche Kleine mag. Zum Glück gibt es die Christel, haben ja traurig ausgesehen. (Foto von Castelletti)

Seit Sie einen Bericht über mich und meine Restauration von Gartenzwergen in der LandLiebe veröffentlicht haben, rufen Menschen aus der ganzen Schweiz bei mir an. So manche Zwerge standen schon fünfzig Jahre in einer Scheune, und ihre Besitzer wussten nicht, wo sie sie hinbringen sollen. Hier sende ich Ihnen ein Bild (unten)

DSC 0090 Oma Opa

von einer meiner schönsten Arbeiten: Oma und Opa. Die Dame hatte den Kopf ab, als sie zu mir zur Reparatur kam, und sah auch sonst schlimm aus. Die grösste Figur war ein Zwerg mit einem Meter zwanzig aus Zürich. Dazu kamen viele weitere kleinere und grössere Exemplare.

Sie alle sind jetzt wieder in ihrem, Daheim und bedanken sich bei Ihnen, dass sie nun in neuem Glanz erstrahlen dürfen.

Artikel in Zeitschrift LandLiebe

..christel

                                                                Christel Gadient, verschönert Gartenzwerge.
Die Zwergen-Malerin

Schmirgelpapier, Farbe, Pinsel-und los! Christel Gadient aus Tobel TG liebt es, Dinge zu verschönern. Spezialisiert hat sie sich auf Gartenzwerge.

Wir bekommen zu Teil Zwerge und Figuren in einem sehr schlechten Zustand.
Nach der Erneuerung sind sie dann wieder neuwertig und bereiten wieder viele
Jahre Freude.

figur 1 Zwerg klein f
Zwerg klein hinten f Schnecke
zwerg mit garette Zwerg klein vorne
zwerg von seite obertei
 DSC 0127  DSC 0092
 5  DSC 0086
DSC 0121  DSC 0171
 DSC 0214 DSC 0126 
beim Malen  1a
2a 3a